Start des europäischen Schüleraustausches in Dänemark
Erasmus +

Start des europäischen Schüleraustausches in Dänemark

Vom 24.10. – 27.10.2018 fand das 1. Treffen unseres Erasmus+ Projektes in der dänischen Schule in Alleröd und in Kopenhagen statt. Dieses Treffen diente der Organisation des Projektes und fand deswegen ohne Schüler und Schülerinnen statt.


Jedes Land (Spanien, Bulgarien, Italien, Dänemark und Deutschland) wurde von zwei Lehrkräften vertreten. Für unsere Schule waren das Thomas Haas und Frauke Schmidt.

Schüler und Schülerinnen der dänischen Schule führten uns in englischer Sprache durch ihr Schulgebäude:

Die Gemeinde Alleröd hat insgesamt 6 Schulen. Die „Ravenholtskolen“ (Name der dänischen Schule) besuchen Schüler und Schülerinnen von der 1. bis zur 9. Klasse. Anschließend gehen sie auf das Gymnasium oder machen eine Berufsausbildung. Die Schule teilt sich in 4 Trakte auf, die jeweils von einer bestimmten Alterstufe besetzt sind wie z.B. die Grundschüler oder die 8. und 9. Klassen.

Jede Schule der fünf Länder hatte im Vorfeld die Aufgabe, Logos zu erstellen und diese zum Treffen mitzubringen. Auch wir hatten einige dabei, von denen zwei in die nähere Auswahl kamen. Vielen Dank an Lea Enzler und Joel Obi aus der 9b an dieser Stelle! Leider wurden wir von den anderen Ländern überstimmt und somit wird uns dieses – zugegebenermaßen auch passende – Logo eines spanischen Schülers die folgenden zwei Jahre unseres Projektes begleiten.

Gegenseitige Besuche

Alle anderen Schulen besuchen im Laufe der nächsten beiden Schuljahre mit jeweils 2 KollegInnen und 4-5 SchülerInnen die anderen Länder. Die SchülerInnen sollten dabei in Gastfamilien untergebracht werden.

Termine für diese Besuche:

Deutschland: 9.12. 2018 (Sonntag) -15.12. 2018 (Samstag)

Bulgarien (Sofia): 06.04.2019 (Sonntag) – 13.04. 2019 (Samstag

Dänemark (Alleröd/Kopenhagen): 06.10.2019 (Sonntag) – 13.10.2019 (Samstag)

Italien (Battipaglia): Februar 2020

Spanien (Murcia): Mai 2020

zurück zur Übersicht

Schulkooperationen

Mehr erfahren