Allgemein

Infoabend Realschule Feudenheim

Rückblick auf den Informationsabend an der Realschule Feudenheim
Am 20. Februar 2024 öffnete die Realschule Feudenheim in Mannheim ihre Türen zu einem erlebnisreichen Informationsabend, der zahlreiche Eltern und Kinder willkommen hieß. Der Abend war eine hervorragende Gelegenheit für die Besucher, einen umfassenden Einblick in das vielfältige Schulleben und die breit gefächerten Angebote unserer Schule zu erhalten.
Während des Abends hatten die Gäste die Möglichkeit, verschiedene Fach- und Klassenräume zu erkunden und so einen direkten Eindruck von der Lernumgebung und den pädagogischen Konzepten zu gewinnen. In den Technikräumen konnten sich die Besucher von den praktischen Fertigkeiten unserer Schüler überzeugen, während die Küche mit kulinarischen Darbietungen begeisterte. Die Naturwissenschaftsräume für Chemie und Biologie boten faszinierende Einblicke in die Welt der Wissenschaft.
Ein besonderes Highlight war der PC-Raum, in dem die Faszination des 3D-Drucks hautnah erlebt werden konnte. Hier wurde ein Video aufgenommen, das den 3D- Druckprozess am Informationstag visuell festhält und unter diesem Artikel zum Ansehen bereitsteht.
Die künstlerischen Talente unserer Schülerinnen und Schüler wurden in einer Kunstausstellung präsentiert, während die Theatergruppe mit beeindruckenden Aufführungen das Publikum in ihren Bann zog. Die Erasmus-Initiative und die Schülermitverwaltung (SMV) informierten über ihre vielfältigen Projekte und Aktivitäten.
Musikalisch umrahmt wurde der Abend von der Schulband und den Darbietungen im Musikraum, während im Tanzbereich rhythmische Bewegungen begeisterten. Ein kultureller Genuss wurde durch die Französisch-Fachschaft geboten, die mit Crêpes und Sprachspielen die französische Kultur näherbrachte.
Der Informationsabend an der Realschule Feudenheim war ein eindrucksvoller Beweis für das engagierte und vielseitige Schulleben, das wir unseren Schülerinnen und Schülern bieten. Wir danken allen Besuchern für ihr Interesse und freuen uns darauf, viele neue Gesichter im nächsten Schuljahr willkommen zu heißen.

zurück zur Übersicht

Schulkooperationen

Mehr erfahren